"März 2019: Kleine Forscherinnen ganz groß - Girls'Day 2019 am IKZ"

GirlsDay2019Teilnehmerinnen des diesjährigen Girls'Day besichtigen die Züchtungshalle für Oxid-Kristalle am IKZ | Pho­to: Torsten Boeck, IKZ

Für einen Tag in die Wunderwelt der Kristalle eintauchen. Das machten sich 10 junge Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren zum Ziel und verbrachten am 28.03.2019 einen spannenden Tag am IKZ.

Die kleinen Forscherinnen von morgen lernten im Rahmen des Girls´Days wie Kristalle sie in ihrem alltäglichen Leben begleiten und dass unsere moderne, digitale Welt ohne Kristalle schlichtweg nicht funktionieren würde.

Zusammen mit unseren jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wurden fleißig kleine Kristalle selbst gezüchtet und unter dem Mikroskop angeschaut. Wie das Ganze dann in groß aussieht, konnten die kleinen Forscher anschließend in unseren Züchtungshallen erleben.

Neben der wichtigen Frage, was Eisbären und Solarzellen gemeinsam haben wurden viele weitere Fragen geklärt, die die interessierten Mädchen auf dem Herzen hatten. Als große Überraschung konnte am Ende sich jede über einen echten Kristall für Zuhause freuen.

 

zurück zur Startseite

Partnerlogo 1

Partnerlogo 2

Partnerlogo 3