Wissenschaftscampus graFOx

grafox logo

Growth and Fundamentals of Oxides for Electronic Applications

Advanced UV for Life

UV Logo

Das Konsortium "Advanced UV for Life" hat sich im Rahmen des vom BMBF initiierten Programms „Zwanzig20 – Partnerschaften für Innovation“ zusammengeschlossen. Zentrales Anliegen dieses Bündnisses aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen ist es, die Verfügbarkeit und den Einsatz von Ultraviolett-Leuchtdioden (kurz UV-LEDs) entlang der kompletten Wertschöpfungskette voranzutreiben.

Die Aufgabe des IKZ liegt in der Entwicklung und Bereitstellung von AlN-Substraten zur Epitaxie für die UVC-Optoelektronik

Weitere Informationen finden Sie hier: www.advanced-uv.de/

Joint Lab für Elektronenmikroskopie

Das IKZ betreibt gemeinsam mit der Humboldt-Universität zu Berlin das" Joint Laboratory for Electron Microscopy Adlershof (JEMA)".  Hauptaufgabe des JEMA ist die Aufklärung von Struktur-Eigenschaftsbeziehungen in kristallinen Materialien. Das Labor verfügt über eine hochmoderne Ausstattung, Einzelheiten finden sich bei der Gruppe Elektronenmikroskopie.

Neben der Entwicklung der aktuellsten elektronenmikroskopischen Techniken und Methoden bildet die Ausbildung von Studenten und Forschenden einen weiteren Schwerpunkt des JEMA.

 

Das Joint Lab für Elektronenmikroskopie verbindet die Gebiete Forschung und Service und kann für Forschungsprojekte und Dienstleistungen von Partnern und externen Forschungsinstitutionen angefragt werden. Für weitere Informationen oder Anfragen können Sie sich direkt über das Kontaktformular an uns wenden oder wenden Sie sich an Dr. Maike Schröder.

 

Partnerlogo 1

Partnerlogo 2

Partnerlogo 3