Artikel

Pressemitteilung | 19-10-2021

Ausgezeichnete Vereinbarkeit: Drittes Zertifikat zum audit berufundfamilie in Folge für das IKZ

Das Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ) wurde am 30.09.2021 bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Das Zertifikat wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH als Qualitätssiegel für eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik vergeben. Erstmals erhielt das IKZ die Auszeichnung im Jahr 2015.

 

Voraussetzung für die aktuelle Zertifizierung ist das erfolgreiche Durchlaufen des Re-Auditierungsprozesses, in dem der Durchdringungsgrad der bereits umgesetzten vorhandenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen in den Blick genommen wurde. Mittels Reviews konnte der Rahmen und die Kultur der Vereinbarkeitspolitik überprüft, die Ergebnisse gespiegelt und in den Bereichen, in denen es Handlungsbedarf gab, durch eine gezielte Vertiefung konkrete Lösungen erarbeitet werden.

Im Rahmen der Re-Auditierung wurden nicht nur strategische Ziele, sondern auch konkrete Maßnahmen definiert, die in einer Zielvereinbarung festgehalten sind. Diese gilt es nun während der dreijährigen Zertifikatslaufzeit bedarfsgerecht zu realisieren. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Einen Schwerpunkt wird dabei die Gestaltung des Arbeitsumfeldes unter Nutzung der Pandemieerfahrungen darstellen. Hier hat das Institut bereits eine Nutzerordnung für das mobile Arbeiten erstellt und geeignete technische Voraussetzungen geschaffen, die im Folgenden weiterentwickelt und evaluiert werden sollen.

 

 

Kontakt

Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ)
Strategisches Wissenschaftsmanagement
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Dr. Maike Schröder
Tel. +49 (0) 30 / 6392-3008
E-Mail maike.schroeder<script type="text/javascript" language="JavaScript">document.write('@');</script>

<noscript>@</noscript>ikz-berlin.de

 

Stefanie Grüber
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 (0) 30 / 6392-3263
E-Mail stefanie.grueber<script type="text/javascript" language="JavaScript">document.write('@');</script>

<noscript>@</noscript>ikz-berlin.de